German reports (Deutsch)

Fahrrad löst Auto zeitweise als wichtigstes Verkehrsmittel ab

Mobilität in der Coronakrise

In der Coronakrise nutzen die Deutschen Verkehrsmittel ganz anders als sonst.

Eine Datenauswertung zeigt nun, wie stark vor allem das Fahrrad an Bedeutung gewonnen hat – Verlierer sind Bus und Bahn.

Homeoffice statt Büro, keine Konzerte, keine Sportveranstaltungen: In Corona-Zeiten waren die Deutschen viel weniger unterwegs als sonst.

Busse blieben leer, in den Großstädten fuhren Geister-U-Bahnen – auch, weil Menschen Angst hatten, sich anzustecken.

Ein ganz anderes Bild zeigte sich auf Fahrradwegen und…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to top button