German reports (Deutsch)

Kommentar: Schwere Zeiten für Gewerkschaften

Der 1. Mai ist das Hochamt für die weltweite Gewerkschaftsbewegung.

Doch in diesem Jahr ist kaum einer auf den Straßen.

  • Autorin/Autor Henrik Böhme
  • Deutsche Welle

Die Corona-Krise bringt auch die Gewerkschaften in die Bredouille, meint Henrik Böhme.

Das Coronavirus steht auf keiner Seite.

Es macht keinen Unterschied zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern.

Es ist kein Klassenfeind, den man bekämpfen könnte.

Aber dieses böse Virus schafft es, ganze Autofabriken lahmzulegen, die Tourismus- und Gastronomiebranche komplett zu killen, Selbstständigen den Boden unter den Füßen wegzuziehen, oder…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to top button