German reports (Deutsch)

Bundesregierung verlängert Reisewarnung bis zum 14. Juni

Das Kabinett hat ein ganzes Bündel von Maßnahmen zur Corona-Krise beschlossen

Urlauber im Wartestand müssen sich weiter gedulden.

  • Deutsche Welle

Ob die Geduld von Pflegekräften angesichts von Einmal-Prämien anhält, wird sich zeigen.

Die Bundesregierung hat die weltweite Reisewarnung für Touristen wegen der Coronavirus-Pandemie bis mindestens 14. Juni verlängert.

Ein entsprechender Vorschlag des Auswärtigen Amts wurde vom Kabinett angenommen.

Damit sind die Pfingstferien in einzelnen Bundesländern, aber noch nicht die Schulferien im Sommer betroffen, die erst ab…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to top button